Kompressorsteuerung FluMaster Air 80

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelnr.: 06262

Die Kompressorsteuerung FluMaster Air 80 steuert acht Kompressoren. Die SchaltdrückeZeiten und der Grundlastwechsel sind einstellbar.



Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

unser Preis Inkl. MwSt. 1.405,39 € 1405.39 Exkl. MwSt. 1.181,00 € 1.181,00 €
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Tage

Abhängig von der eingestellten Betriebsart werden mit der Kompressorsteuerung FluMaster Air 80 bis zu acht Kompressoren intelligent, über einen gemeinsamen Druckaufnehmer gesteuert. Der Anlagendruck wird gemessen, digital angezeigt und ausgewertet. Es können Drucksensoren mit den Normsignalen 4..20mA angeschlossen werden. Der Enddruck kann entsprechend dem verwendeten Sensor in einem Bereich von 4-40bar eingestellt werden.

Die Steuerung der Aggregate erfolgt in Abhängigkeit von einstellbaren Schaltschwellen. Anlauf- und Abschaltverzögerungen können eingestellt werden, um die Schalthäufigkeit zu reduzieren. In Betriebsarten mit zyklischem Wechsel erfolgt nach jedem Schaltspiel ein Wechsel der Vorrangschaltung (Grundlastwechsel). Dadurch ist es möglich, eine gleichmäßige Auslastung der entsprechenden Kompressoren zu erreichen. Eine Störung an einem Kompressor bewirkt eine Störmeldung und Umschaltung auf die nächsten Aggregate. Bei Sensorfehler ist ein Notbetrieb über Druckschalter möglich.

Technische Merkmale:

  • anschlussfertige Steuerung für bis zu acht Kompressoren
  • 7 verschiedene Betriebsarten möglich
  • sehr leichte Bedienbarkeit
  • Anzeige über zweizeiliges Display
  • für jeden Kompressor eigene Schaltschwellen einstellbar
  • Ein- und Abschaltverzögerungen programmierbar
  • zahlreiche Sicherheitsfunktionen
  • potentialfreie Sammelstörmeldung
  • Ansteuerung über potentialfreie Kontakte
  • Sperrung durch externen Freigabekontakt möglich
  • Druckbereich bis 40bar
  • Drucksensor wahlweise 0-10V oder 4-20mA

Similar products